Nine Managed Google Kubernetes Cluster für Covid-19-Tracker

Tom Hug Mär 26, 2020
Nine Managed Google Kubernetes Cluster für Covid-19-Tracker

Nine stellt einen Managed Google Kubernetes Cluster (GKE) für den Covid-19-Tracker zur Verfügung

Forschende starten Taskforce

Der Covid-19-Tracker ermöglicht es in kurzer Zeit, Daten von gesunden und infizierten Personen zu sammeln und zu analysieren. Basierend auf den Resultaten können wichtige Massnahmen ergriffen werden. Der Covid-19-Tracker wurde in Zusammenarbeit mit der Taskforce Covid-19 der ETH Zürich, dem Inselspital Bern und der Gesundheitsdirektion des Kantons Bern von mehreren Forschenden entwickelt.

Applikation muss hohen Load Anforderungen genügen

Da geplant ist, den Tracker in diversen Medien und unter anderem auch in der Tagesschau zu bewerben, muss die Plattform einem hohen Load stand halten. Deshalb setzt die Taskforce auf eine Firma wie nine, welche eine hohe Expertise hat im Bereich skalierbare Webapplikationen. Die Lösung wurde mit einem Kubernetes Cluster mit Autoscaling umgesetzt. Während einem Load Tests haben Engineers von nine 1.6 Millionen Requests innerhalb von 15 Minuten auf den Cluster bombardiert, was rund 1’800 Requests pro Sekunde entspricht. Untenstehendes Video zeigt den Load Test im Zeitraffer.

Realisierung in rund zwei Arbeitstagen

Wir haben am Montag, 23. März 2020 um 12:30 zum ersten Mal vom Projekt gehört, am Nachmittag intern geklärt ob wir das Projekt auch ohne bürokratische Hürden umsetzen können und haben uns dann kurzerhand entschlossen den Cluster einfach hinzustellen auf eigenes Risiko. Am Dienstagmorgen wurde der Cluster an die Backend Entwickler Astina AG ausgeliefert, welche die nötigen Container zusammen mit Engineers von nine für die Produktion vorbereitet haben. Bereits im Verlauf vom Abend haben wir erste Load Tests gestartet, welche am Mittwoch, 25. März, inkl. Iterative Verbesserungen fortgesetzt wurden (siehe Video). Kurz vor der Pressekonferenz der Gesundheitsdirektion des Kantons Bern um 16:00 Uhr wurde die Datenbank bereinigt und alle Tests erfolgreich abgeschlossen.

Wir sind sehr gespannt auf den Produktivbetrieb und bitten alle (auch gesunde!), beim Projekt mitzumachen! https://www.covidtracker.ch

 

 

Keinen Blogpost mehr verpassen?  

Jetzt für den nine Blog anmelden

Tom Hug

CEO @ nine