Colocation

 

Ihre Hardware sicher untergebracht
in der NINE-Infrastruktur

Sie möchten Ihre Hardware sicher und gut betreut unterbringen und nur für das bezahlen, was Sie auch benötigen? Dann nutzen Sie die durch Nine zur Verfügung gestellte und gemeinsam genutzte Colocation-Infrastruktur im Schweizer Rechenzentrum mit persönlicher rund-um-die-Uhr-Zugangsmöglichkeit für autorisierte Personen .

Vorteile auf einen Blick

Check

Professionell

Ansprechpartner vor Ort, die sich um Ihre Hardware kümmern und auch bei Netzwerk-Fragen helfen

Check

Flexibel

Auswahl unterschiedlicher Rackgrössen

Check

Hochverfügbar

IPv4 und IPv6, Glasanschluss (auf Anfrage) und Strom mit 99.9% Verfügbarkeit

Check

Sicher

Eigener, biometrisch gesicherter 24/7-Zugang möglich, pro Rack ein eigener Schlüssel

Check

Schweizer Standort

Moderne Standorte in Zürich und Umgebung mit Klimatisierungslösung, Notstromaggregaten, Brandschutzanlagen, Videoüberwachung etc.

Check

ISO-zertifiziert

Option einer gemäss ISO 27001 zertifizierten Umgebung

Produkt & Anwendungsbereiche

Unsere Schweizer Rechenzentren sind state-of-the-art und beinhalten eine vollständig redundante Auslegung der Notstromsysteme, Klimatisierung und Internetanbindung. Für individuelle Lösungen über mehrere Standorte bieten wir Multisite-Lösungen mit zwei Rechenzentren und insgesamt vier verschiedenen Brandschutzzonen.


Sie möchten Ihre Hardware in einem Rechenzentrum unterbringen, da der aktuelle Standort aus verschiedenen Gründen (Sicherheit, Anbindung) Ihren Anforderungen nicht mehr gerecht wird? Nine ist für Sie da – vom Umzug der eigenen Server, dem Einbau nach den eigenen Vorgaben bis hin zum Netzwerk-Transport zu den Upstreams. 


Um den Betrieb sicherzustellen, steht ein 24/7 erreichbarer Pikettdienst zur Verfügung, welcher auch operative Arbeiten vor Ort anbietet (Remote Hands).

Preise & Technische Angaben
Server Housing & Colocation

Nine bietet als Service den Betrieb einer teilweise oder komplett eigenen IT-Infrastruktur in professioneller Umgebung an. Es stehen verschiedene Grössen von Racks zur Verfügung, welche sich auf Ihre Bedürfnisse passend erweitern lassen. Auf Wunsch kann dies in einem komplett ISO-27001-kompatiblen Rechenzentrum umgesetzt werden. Das Netzwerk aus professioneller Hardware wird von ausgewiesenen Spezialisten betreut. 

 

 

Housing
1 HE
Quarter Rack
Half Rack
Full Rack
Premium Half Rack
Premium Full Rack
Monatliche Kosten
CHF 99
CHF 450
CHF 750
CHF 1'450
CHF 1'050
CHF 1'600
Einrichtungsgebühren
CHF 199
CHF 650
CHF 850
CHF 1'500
CHF 850
CHF 1'500
Anzahl Höheneinheiten (44.45 mm bzw. 1.75 Zoll)
1 HE
11 HE
(je 1HE für Patchpanel und Stromversorgung)
22 HE
(je 1HE für Patchpanel und Stromversorgung)
47 HE
(1HE für Patchpanel)
23 HE
(1HE für Patchpanel)
52 HE
(1HE für Patchpanel)
Strom inklusive
160W
500W
1000W
2000W
1000W
2000W
Kupferanbindung
Glasfaseranbindung
-
-
Inklusive
-
Inklusive
Optional
Inklusive
Optional
Inklusive
Inklusive
Inklusive
Inklusive
Anschluss / Bandbreite
1 Gbps flat (Fair Usage)
Netzwerkverfügbarkeit
99.9%
IPv4
1 IPv4-Adresse
/28-Subnetz
(11 IPv4-Adressen)
/28-Subnetz
(11 IPv4-Adressen)
/28-Subnetz
(11 IPv4-Adressen)
/28-Subnetz
(11 IPv4-Adressen)
/28-Subnetz
(11 IPv4-Adressen)
IPv6
bis zu /48-Subnetz
Inklusive
24/7-Zugang (bei Colocation)
Zutrittskontrolle
Videoüberwachung
Brandschutz (Gas)
Notstrom
Redundante Klimatisierung
24/7-Pikettdienst
24/7-Pikettdienst
Standort Zürich (Schweiz)
Preise in CHF exkl. MwSt.

Blog Posts & Fallstudien zum Thema

blogpot netzwerk

Case Study Comerge - Übergang zur Cloud 

Nine bot Expertise, Training und Optimierung. Mit Workshops, Beratung und seinen auf GKE basierenden Kubernetes-Services half Nine dabei, die richtigen Lösungen und Prozesse zu finden, sodass sich Comerge ganz auf die eigene Applikation konzentrieren kann.
Weiterlesen...

Design ohne Titel (18)

Case Study - gyselroths Weg zur GCP: von Kubernetes vor Ort zu GKE 

gyselroth stand vor der Aufgabe, einen auf Kubernetes spezialisierten Partner zu finden, der das Unternehmen zu seiner vor Ort vorhandenen Kubernetes-Lösung beraten konnte, um diese zu stabilisieren und sie zukünftig auf eine Cloud-Plattform zu migrieren. Das Endziel war es, einen Partner und eine Plattform zu finden, die gyselroth von der operativen Belastung des Cluster-Managements befreien konnten.
Weiterlesen...

Clicktime Bild

Case Study Clicktime - Mit SaaS zu GKE 

Nine bot Expertise, Training und Optimierung. Mit Workshops, Beratung und seinen auf GKE basierenden Kubernetes-Services half Nine dabei, die richtigen Lösungen und Prozesse zu finden, sodass sich Clicktime ganz auf die eigene Applikation konzentrieren kann.
Weiterlesen...

 

Haben Sie Fragen zu Colocation?  Kontaktieren Sie uns