Managed DDoS Schutz

Kein anderes Unternehmen bietet eine so umfassende DDoS Mitigation wie wir.

Sie sind der Auffassung, dass die Website Ihres Unternehmens kein potentielles Ziel eines „Distributed Denial-of-Service“ (DDoS)-Angriffs ist? Da könnten Sie sich gewaltig irren. Laut FraudWatch International führten Cyberkriminelle in der ersten Jahreshälfte 2016 124'000 DDoS-Angriffe durch. Ein Hacker kann eine Website ins Visier nehmen, um die Betreiber zu erpressen oder um eine grössere Schwachstelle in der Website zugrundeliegenden Hard- oder Software auszunutzen. Wenn Ihre Website bereits infolge eines DDoS-Angriffs offline war, wissen Sie, wie verheerend es sein kann, eine bestimmte Zeit lang eine Ihrer Haupteinnahmequellen zu verlieren. Auch wenn Ihre Website noch nicht Opfer eines DDoS-Angriffs geworden ist, ist es an der Zeit, sich darauf vorzubereiten.

nine bietet seinen Kunden Managed DDoS Protection. Nutzen Sie den besten Schutz vor DDoS-Angriffen (Anti DDoS Service) – und Ihre Kunden werden beim Besuch Ihrer Webseite von einem schnelleren und zuverlässigeren Dienst profitieren.

 

Lesen Sie dazu die Case Study der Jungfrau Bahnen

Wie Managed DDoS Protection von nine funktioniert

attack-picture-id538648209 (1).jpg

Weltweit schneller Zugriff. Der Schutz vor DDoS-Angriffen (DDoS Prevention) beginnt bei nine mit dem CloudFlare Content Delivery Network. CloudFlare speichert auf Servern in 71 Rechenzentren in der ganzen Welt Kopien der statischen Dateien Ihrer Website, wie z. B. Bilder und HTML-Dokumente. Greift ein Besucher auf Ihre Website zu, nimmt CloudFlare automatisch die Daten von der Serverfarm, die am schnellsten zur Verfügung steht, egal, wo sich der Besucher befindet.

Keine Einschränkungen durch DDoS. Bei einem DDoS-Angriff werden Server durch ungültige Anfragen lahmgelegt. Das CloudFlare-Netzwerk bietet umfassenden Schutz vor DDoS-Attacken (DDoS Protection for Websites) und beugt Ausfällen durch DDoS Mitigation vor. Insgesamt kann das Netzwerk bis zu 400 Gbps Datenverkehr verarbeiten.

attack-concept-picture.jpg

Als Voraussetzung für den Schutz Ihres Servers vor DDoS-Angriffen verbirgt Cloud Flare die IP-Adresse Ihres Servers bei nine. Ein Nutzer, der versucht, auf Ihre Website zuzugreifen, erhält die Daten von einem CloudFlare Server und nicht von einem Server von nine. Versuche, einen DDoS-Angriff gegen Ihre Website zu starten, gehen somit gegen einen CloudFlare Server und nicht gegen Ihren Server bei nine.

Mehr über unseren  DDoS Schutz

DDoS Protection von nine macht Ihre Website schneller

nine bietet nicht nur den besten Schutz vor DDoS-Angriffen (DDoS Protection for Websites) – mit unserem Dienst „Server DDoS Protection“ wird Ihre Website auch noch schneller. Bei der DDoS Server Protection mittels CloudFlare werden die statischen Inhalte Ihrer Website im Cache gespeichert. Inhalte wie Blogseiten und Produktempfehlungen im Onlinehandel sind hingegen dynamisch.

Um die Zugriffszeiten für dynamische Inhalte zu verbessern, setzen wir bei unseren DDoS Prevention Services ausserdem die CloudFlare RailGun ein.

Mit Hilfe der RailGun werden die dynamischen und statischen Daten Ihrer Webseite getrennt. Greift ein Nutzer auf Ihrer Website auf eine Seite mit dynamischem Inhalt zu, sendet Ihr Server lediglich die dynamischen Daten der Seite in komprimierter Form an CloudFlare. CloudFlare fügt die dynamischen Daten den bestehenden statischen Daten im Cache hinzu, bevor die vollständige Seite an den Nutzer weitergeleitet wird.

Das Dedicated Server DDoS-Angebot von nine ist marktführend

Kein anderes Unternehmen bietet eine so umfassende DDoS Mitigation wie wir. Mit Hilfe von CloudFlare stoppen wir DDoS-Angriffe, bevor sie Ihren Server erreichen können. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass die berechtigten Besucher Ihrer Website mit der grösstmöglichen Geschwindigkeit darauf zugreifen können.
 
Jetzt nine  kontaktieren


Jungfraubahnen
Management AG

“Die Zusammenarbeit mit nine.ch ist sehr professionell, fachlich, technisch auf einem hohen Level, strukturiert und doch flexibel. Ich schätze die unkomplizierte Art - wir sprechen miteinander und ich stosse auf Verständnis. Wir sind schnell daran, gemeinsam Lösungen zu finden, die dann auch fachlich auf dem richtigen Niveau sind und die unseren Kundenprozessen entsprechen.”

Daniel Steinmann Verantwortlicher Internet & Intranet Jungfraubahnen Management AG
Clientis
Jungraubahnen
nine_logo-1.png
nine_logo-1.png

Wir begleiten Sie gerne bei Ihren ersten Schritten in die Cloud

Jetzt nine  kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren