Managed AWS Cloud

Ihre Lösung in der AWS-Cloud bietet Ihnen eine riesige Auswahl an Möglichkeiten - mit dem dazu passenden AWS-Management von nine in jeder Situation.

Cloud Computing wird immer populärer und AWS spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch das breite Angebot an Services, einer Vielzahl von detaillierten Funktionen und den unendlichen Skalierungsmöglichkeiten der Amazon Web Services erfordert die Verwaltung der einzelnen Komponenten Zeit und Know-how.

Challenges unserer
Kunden mit AWS

migration.png

Migration

Für einen Umzug in die Cloud stellt AWS keine persönliche und zugeschnittene Beratung zur Verfügung. Kunden müssen selbst ausprobieren, ob ihr Setup mit der Cloud kompatibel ist und wie sie Ihre Daten migrieren.

Lesen Sie mehr

Mit unserem Cloud-Readiness-Assessment (Link) fangen wir mit Ihnen gemeinsam ganz am Anfang an und arbeiten uns Schritt für Schritt in die Cloud. Wir prüfen Ihre Applikation, Ihre Anforderungen, Ihre Architektur, Ihre Ziele, Ihr Businessmodell und Ihre Kunden. Basierend auf diesen Faktoren beraten wir Sie dabei, wie Ihr Setup “ready for the cloud” wird und auf welchem Weg Ihre Daten am besten umgezogen werden können.

management.png

Management

AWS bietet kein Management der Instanzen an. Zwar werden Kunden mit diversen Informationen, Tutorials und Whitepapern eingedeckt, sind jedoch bei der Umsetzung auf sich allein gestellt.

Lesen Sie mehr

Wir übernehmen das AWS-Management komplett und kümmern uns voll und ganz um Ihre Instanzen. Dazu gehören die durchgehende Überwachung und Wartung der einzelnen Komponenten Ihres AWS-Setups, sowie unser 24/7 Support mit mehr als 20 Technikern, der jederzeit für Sie verfügbar ist.

support.png

Know-how

Bei der enormen Masse an unterschiedlichen Funktionen und Services gibt AWS keine individuellen Empfehlungen ab. So gelangen Kunden erst durch zeitraubendes Ausprobieren in Eigenregie zu verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen für ein funktionales Setup.

Lesen Sie mehr

Unsere AWS Certified Solution Architects wissen genau, welche Komponenten für welches Setup mit welchem Ziel am besten geeignet ist. So werden Services, Komponenten und effektive Instanzen entsprechend Ihren Anforderungen und unter Berücksichtigung von Kosten und Performance zusammengestellt.

diamond-icon.png

Gefahren

Falls Probleme auftreten, so werden diese von AWS weder automatisch gemeldet noch behoben. Damit steigt die Gefahr, dass Kundensysteme nicht einwandfrei funktionieren oder im schlimmsten Fall längere Zeit nicht verfügbar sind.

Lesen Sie mehr

Unsere Engineers sorgen dafür, dass Probleme gar nicht erst auftreten. Sollte dennoch mal etwas nicht wie gewünscht funktionieren, reagieren sie umgehend. Dafür setzen wir unser Monitoring ein, welches permanent die Aktivitäten Ihrer Instanzen überwacht. So erhalten unsere Engineers bei Problemen direkt einen Alarm und kümmern sich sofort darum.

Das Richtige (Cloud-) Angebot
auswählen

cloud-angebot.jpg

 

Wenn Sie einen Providerwechsel in Betracht ziehen, ist dies die erste Herausforderung, vor der Sie als Unternehmen stehen.

Bei einem Umzug Ihrer Infrastruktur in die AWS-Cloud müssen Sie in einem ersten Schritt festlegen, welche Cloud-Dienste Sie verwenden möchten. Anschliessend müssen Sie diese Auswahl korrekt aufsetzen, um eine nahtlose Integration in Ihre laufenden Betriebsabläufe sicher stellen zu können. Zudem ist es essentiell, dass Sie die Leistung der Dienste überwachen und sicherstellen, dass diese permanent verfügbar sind.

Und hier kommen wir ins Spiel.

Warum sollten Sie auf einen Managed Service
Provider wie nine zurückgreifen?

Zur Beantwortung dieser Frage, haben wir einige Entscheidungshilfen für Sie zusammengestellt:

  • Sie möchten kein eigenes Personal einstellen, das für die Cloud zuständig ist.
  • Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Infrastruktur in der Cloud permanent verfügbar ist.
  • Sie möchten gerne in die Cloud, sind aber unsicher in Bezug auf die Planung, Architektur und Umsetzung.
  • Sie möchten das beste Setup zu Ihren Anforderungen mit den passenden AWS-Werkzeugen.
  • Sie möchten eine zukunftsgerichtete und gesicherte state-of-the-art Implementation Ihres neuen Setups.
  • Sie möchten nur die Ressourcen bezahlen, die Sie auch wirklich nutzen.

Diese Punkte können unter dem Begriff Cloud Management as a Service zusammengefasst werden und beinhalten genau das, was wir machen.

Als zertifizierter APN Standard Consulting Partner pflegt nine aktiv die Beziehung zum AWS-Ökosystem und kann die benötigten Ressourcen entsprechend Ihrem Setup und je nach Bedarf skalieren. Unsere AWS Certified Solution Architects kennen AWS mit all seinen Facetten und können die besten Instanzen für Sie konfigurieren.

Dabei haben wir Ihre Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) im Hinterkopf. Sie können sich von Beginn unserer Zusammenarbeit auf das Know-how und die Erfahrungen eines kompetenten Partners verlassen, der für eine übersichtliche Infrastruktur Ihres Setups in der Cloud sorgt, Sie bei möglichen Anpassungen berät, das Beste aus Ihren Instanzen rausholt und auf Ihre Kosten achtet.


Kurz gesagt - wir sind rundum für Sie, Ihre Applikation und Ihr AWS-Setup da und Sie können sich voll und ganz auf uns verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktieren Sie uns und starten Sie noch heute in der AWS-Cloud!

+ 41 44 637 40 00
Email