ROOT SERVER

Logo Schweizerisches Rotes Kreuz
Das Schweizerische Rote Kreuz wurde 1866 in Bern gegründet und setzt sich für mehr Menschlichkeit in der Schweiz und im Ausland ein. Mit 24 Kantonalverbänden, fünf Rettungsorganisationen, zwei Institutionen und der Geschäftsstelle SRK unterstützt das Schweizerische Rote Kreuz diverse Projekte im In- und Ausland. Dazu gehören schweizweit beispielsweise Konzepte zur Entlastung im Alltag, zu Gesundheit, Integration, Schutz, Rettung sowie eine Plattform für Bildung und Kurse. Weltweit setzt sich das SRK für den Aufbau von Gesundheitsdiensten, der Bekämpfung von Epidemien und zur Nothilfe durch Wiederaufbau und Katastrophenvorsorge ein.
icon1.png

Branche

Hilfswerke
Kursanbieter
icon1.png

Kunde seit

2013
icon1.png

Technologie

Java, PostgreSQL, Nginx
icon1.png

Anzahl Mitarbeiter

4300

Kursverwaltung mit maximaler Performance

Das Schweizerische Rote Kreuz ist bereits seit 2013 Kunde bei nine und betreibt neben der internen ICT verschiedene Managed-Server-Systeme für die Hauptseite redcross.ch und weitere Subdomains. Auf der Suche nach einem Schweizer Anbieter zum Betrieb ihrer Kursverwaltungsplattform ein Jahr später, konnte nine dank Professionalität, Leistung und spannendem Portfolio überzeugen. 

Die Wahl eines Root Servers war in diesem Zusammenhang naheliegend, da für die Kursverwaltungsplattform bestimmte Module benötigt werden, die auf einem Managed Server nicht umgesetzt werden können. Mit den dedizierten Root Servern und der aktuellsten Software kann der zweitgrösste Kursanbieter der Schweiz so die Besucherzahlen von 1 Millionen jährlich problemlos bearbeiten und die Verfügbarkeit, gerade an Wochenenden, am Abend oder auch während der Ferien, so hoch wie möglich halten, da sich zu diesen Zeiten die meisten Besucher über Nothilfe- und Babysitterkurse oder Angebote im Bereich Pflege und Betreuung informieren.

Unsere Umsetzung

Mit den Root Servern von nine erhalten Kunden vollen root-Zugriff auf eine dedizierte Maschine und können so höchste Unabhängigkeit geniessen. So kann beispielsweise Apache oder DNS installiert und nach Belieben verwaltet werden. Für maximale Freiheit gibt es bei der Auswahl des Betriebssystems verschiedene Möglichkeiten. Entweder installiert nine ein Betriebssystem aus ihrem Angebot vor oder bei gewissen Betriebssystemen erfolgt die Installation durch den Kunden via NetInstaller oder IP-KVM.  Die Inbetriebnahme und Konfiguration der gewünschten Serverdienste liegt anschliessend vollumfänglich in Kundenhänden und erfolgt via SSH-Zugang. 

Dank einem breiten Einsatzgebiet, können Root Server für jede beliebige Anwendung genutzt werden, die eine hohe Performance erfordern. Mit den verschiedenen Hardware-Optionen können z.B. zusätzliche SSD’s für mehr Leistung oder mehr RAM für eine höhere Kapazität eingebaut werden.

SCHWEIZERISCHES
ROTES KREUZ

Die sehr hohe Verfügbarkeit und die unkomplizierte Möglichkeit der Skalierung schätze ich sehr. Zusammen mit der Schnelligkeit vom Support ist dies sehr überzeugend. Wir haben anfangs sehr spezifische, technische Anforderungen gehabt, welche von nine sehr professionell und mit jeweils passenden Lösungen umgesetzt wurden.

Thomas Imboden Verantwortlicher Technik RCE Schweizerisches Rotes Kreuz

Kontaktieren Sie uns

+ 41 44 637 40 00
Email

DATACENTER PRODUKTE

ROOT SERVER


Profitieren Sie mit unseren Root (V)Servern von vollem root-Zugriff und höchster Unabhängigkeit.